Akustische Abdichtung

Akustische Dichtungslösungen

Die akustische Abdichtungstechnologie von L&L Products reduziert das Eindringen von Geräuschen in das Innere eines Fahrzeugs durch die Beeinflussung der Schallübertragung innerhalb der Karosseriestruktur und in einigen Anwendungen auch außerhalb des Fahrzeugs. Durch Abdichten der Hohlräume in der Fahrzeugkarosserie wird die Schallübertragung deutlich gedämpft und Fahrgeräusche nehmen spürbar ab.

Unsere Produktpalette der expandierenden Akustikmaterialien besteht aus Kautschuk-basierten und EVA-basierten Dichtstoffen, die nach Aktivierung und Vernetzung unterschiedliche Volumenzunahme, Dichte und Zellstrukturen aufweisen.

Die expandierenden Dichtstoffe von L&L Products können mit einem dreidimensionalen Träger kombiniert, als Profil extrudiert oder flach extrudiert und als Formteil gestanzt werden. In jedem Fall ergibt sich eine leichte, spezifisch entwickelte und sehr wirksame Lösung zur Abdichtung selbst komplexester Hohlräume.

Durch die gezielte Auswahl des Materials und eventuell der Kombination mit einem sogenannten Träger können wir die Wirksamkeit der Lösung zielgerichtet entwickeln. Dies geschieht auch unter der Zuhilfenahme akustischer Simulationsmethoden.

Die expandierenden Dichtstoffe von L&L Products werden vor dem KTL-Prozess (Kataphoresische Tauch-Lackierung) in die Karosserie eingebracht. Im KTL-Trocknungsprozess dehnen sich unsere thermisch aktivierten Dichtstoffe aus, füllen den Hohlraum und dichten ihn vollkommen ab.

Typische Anwendungsbereiche umfassen Kotflügel, Säulen (A/B/C), Dachrahmen und Schweller.

Zusätzlich zum Abdichten der Karosserie bietet L&L eine Technologie mit herausragenden Schwingungsdämpfungseigenschaften. Durch Auftragen von speziellen Dichtmaterialien auf Dachspriegel und Seitenaufprallträger in Türen werden die Schwingungen von großflächigen Karosserieblechen und daraus resultierende Geräusche stark reduziert, was zur Erhöhung des Fahrkomforts beiträgt.

Die wichtigsten Produkteigenschaften

  • Leicht und sehr einfach zu montieren
  • Anwendungsspezifische Bauteilentwicklung
  • Abdichten komplexer Hohlräume
  • Herausragende Haftungseigenschaften
  • Reduktion/Vermeidung von Schwingungen
  • Verbesserung der Fahrzeug-Akustik