Kern Splice Adhesives

Kernverbindungsklebstoffe für Luftfahrzeuge

Die Kernverbindungslösungen von L&L wurden für eine Vielfalt an Wabenkern-Endbearbeitungsprozessen entwickelt, darunter auch Kernverbindungen, Kantenabschluss, Radiusverstärkung und lokale Kantenverstärkung. Mithilfe der verschiedenen Formulierungen wird vollkommene Kompatibilität mit Autoklav-, Ofen- und Pressbearbeitungsmethoden sowie den Aushärtungszyklen im Herstellungsprozess von Flugzeuginterieur gewährleistet.

Je nach Formulierung und Aushärtungsvorgang können die Ausdehnungsraten zwischen 30 und 400% liegen. Einige L&L-Produkte sind von Airbus freigegeben.

Sie sind als Folie und als extrudierte Raupen erhältlich.  Die Kernverbindungsklebstoffe von L&L weisen gute Klebeigenschaften auf und es ist kein zusätzlicher Klebstoff zum Vorverkleben auf der Wabenstruktur erforderlich.

Die wichtigsten Produkteigenschaften

  • Entspricht den FST-Vorschriften
  • Leicht
  • Härtet glatt aus, reduzierte Nachbearbeitung
  • Thermisch aktiviertes Aufschäumen
  • Mehrere Dichten verfügbar
  • Kompatibel mit einer Vielfalt an Wabenstrukturen und Phenol- und Epoxidharz-Prepregs
  • Selbstklebendes Material

>> Informativ Flyer
>> Technische Datenblätter